loader

Häufig gestellte Fragen

Wie bewahren Sie die Tüte am besten vor der Verwendung auf?

In einem kühlen, trockenen Raum, bei einer Temperatur unter 18 ºC.


Wie funktioniert die CO2Bag?

Stechen Sie Löcher in den oberen Teil der Tüte, damit das Pulver in der Tüte Kohlendioxid in die Raumluft und somit an die Pflanzen, abgeben kann.


Was enthält die Tüte?

Die Tüte enthält eine Erfindung, die auf Hydrogencarbonat basiert (NH4HCO3).


Ist die CO2Bag sicher?

Ja. Befolgen Sie jedoch immer die Sicherheitsanweisungen die Sie in der Tüte finden können.


Wieviel wiegt eine Tüte?

Eine Tüte wiegt ungefähr 150 Gramm.


Wo ist die Tüte am besten zu installieren?

An einen trockenen Platz, höher als die Pflanzen, aber nicht direkt darüber.


Was passiert wenn sich Flüssigkeit am Boden der Tüte sammelt?

Stechen Sie einige Löcher mit einer Stecknadel in den Boden der Tüte.


Warum muss die Tüte höher als die Pflanzen aufgehängt werden?

Kohlendioxid ist schwerer als Luft und wird langsam nach unten sinken.


Was macht man mit einer leeren Tüte?

Die Tüte wird im Kunststoffabfall recycelt.


Können Sie das Produkt auch in großen Gewächshäusern benutzen?

Ja. Die Menge der Tüten wird einfach nach der Größe des Raumes erhöht. Wir empfehlen zum Beispiel, für ein 50 m2 Raum fünf Tüten in regelmäßigen Abständen aufzuhängen.


Lohnt es sich die Tüte in die Nähe von einem Lüfter zu installieren?

Ja. Der Lüfter sollte so platziert werden, dass sich das Kohlendioxid gleichmäßig im Raum verteilt.


Bei welcher Temperatur funktioniert die Tüte?

Die empfohlene Betriebstemperatur beträgt 25 ºC.